Textversion
StartseiteWählergemeinschaftFraktionUnsere Ziele / ErfolgeAnträgePresseBilderKalenderAktuell

Bilder:

WIN im Zeitraffer

Bildergalerie

Allgemein:

Startseite

Mitmachen ...

Kontakt

Unsere Satzung

Nützliche Links

Impressum

Aktivitäten und Engagement von WIN mit je einem Bild dokumentiert.

Bild größer: Einfach jeweiliges Bild anklicken!

Die Wählergemeinschaft 'Wir in Nettetal' begleitet die 'Nette Runden' der Stadt Nettetal von Anfang an und unterstützt damit gerne auch den Dialog zwischen Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern.
Wir sind also am 26.09. in Kaldenkirchen wieder mit dabei!
09.2017 Netterunde in Breyell: Vielseitig und vielschichtig war die Themenpalette. Bürgermeister Wagner gab wie gewohnt eine Schilderung der Ereignisse in und um Breyell im Verlauf der letzten Jahres, ehe dann die Bürgerinnen und Bürger zu Wort kamen.
Schlußendlich gab der VVV Breyell einen Ausblick auf die 900 Jahrfeier im kommenden Jahr.
06.2017 Netterunde in Leuth: Von heiter bis wolkig verlief die Diskussionsrunde mit Bürgermeister Wagner und Teilen der Verwaltung bei Kother in Leuth mit 27 interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
Von neu zugezogenen jungen Familien wurden z.B. fehlende Kita-Plätze für Kleinkinder (U3) bemängelt. Der verantwortliche Dezernent vertrat die Ansicht, dass das Platzangebot im ländlichen Raum mit 35% ausreichend sei, dem hat Andreas Zorn (Ratsmitglied der Wählergemeinschaft 'Wir in Nettetal') widersprochen.
04.2017 Dank zahlreicher Spenden aus unserer Wählergemeinschaft konnte WIN jetzt eine Traubeneiche als Baumspende vor dem Rathaus der Stadt Nettetal pflanzen.
Im Beisein der technischen Beigeordneten Susanne Fritzsche und begleitet von Heike Meinert fand am 06.04.2017 die offizielle Übergabe der Traubeneiche statt.
WIN freut sich über diesen aktiven Beitrag zum Erhalt des städtischen Grüns.
03.2017 Netterunde in Schaag: Bürgermeister Wagner begrüßte am 23.03.2017 in gewohnter Manier die Anwesenden, diesmal im Alten Braukeller in Kindt zur inzwischen dritten Netterunde in Schaag.

Die Wählergemeinschaft 'Wir in Nettetal' begleitet die „Netterunden“ der Stadt Nettetal von Anfang an und unterstützt damit gerne auch den Dialog zwischen Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern.
12.2016 WIN Weihnachstaktion in Kaldenkirchen. Mit Glühwein und süßen Naschereien bedankt sich die Wählergemeinschaft bei allen Bürgerinnen und Bürgern für deren Unterstützung und wünscht allen frohe Weihnachten, Gesundheit und ein gesundes Neues Jahr, Glück und Frieden.
10.2016 Netterunde in Kaldenkirchen: Vor gut besuchter Kulisse thematisierte BM Wagner u.a. folgende Punkte: 150 Jahrfeier der Streckenverbindung Viersen-Venlo, die Park- platzproblematik Galgenvenn, das Bürgerhaus Kaldenkirchen, den Verbleib des Bürgerservice in Kaldenkirchen, Parkgebühren im innerstädtischen Bereich, die Thematik Kinder, Bildung und Familie mit Blick auf die Schulsituation und die zu erwartende Mangelsituation hinsichtlich Kindergartenplätzen in Kaldenkirchen.
09.2016 Netterunde in Hinsbeck: In seiner Einführungsrede streifte Bürgermeister vor 25 BürgerInnen eine Vielzahl von Themen: Baugebiet Krugerpfad, Erweiterung des Marienheims, neue Ortseingangsschilder, Sachstand zum Leaderprojekt in Kooperation mit Straelen, die Rezertifizierung der Erholungsorte Hinsbeck und Leuth und Tourismus. Thematisert wurde auch der Kneppenhof und Bedarfsplanung der Spielplätze.
06.2016 Netterunde in Breyell: Vor großem Publikum sprach BM Wagner u.a. über die Unterbringung von Asylsuchenden, der Parkraumnot an der Gesamtschule, Vermarktung des Gewerbegebietes Bergerfeld, den Wochenmarkt und die Belebung des Lambertimarktes. Weitere Themen waren: "Tag der offenen Denkmals", Weiterentwicklung des ehemaligen MEG-Gelände als Gewerbegebiet und Besetzung der Polizeiwache in Kaldenkirchen.
05.2016 Netterunde Leuth: Bei leider wenig Zuspruch durch die Leuther Bevölkerung referierte Bürgermeister Wagner über den Schulstandort, den Filtereinbauu durch die Firma Coppens und die anstehende Rezertifizierung als Erholungsort. Weitere Themen, die u.a. in der Netterunde auf den „Tisch“ kamen: Umgestaltung Petershof und Verbesserung des Schallschutzes im Betreuungsraum der Grundschule. Hier stellte die technische Beigeordnete, Frau Susanne Fritzsche, finanzielle Hilfe in Aussicht.
04.2016 Netterunde Lobberich: Es fanden sich 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung, Politik und Bürgerschaft zusammen und lauschten den Ausführungen des Bürgermeisters Christian Wagner. Seine Aussage, "In Lobberich sei vieles in Bewegung und die Planungen münden jetzt in Ergebnisse" wird WIN konstruktiv und zeitnah hinterfragen.
03.2016: WIN hatte öffentlich zum Besuch des Lobbericher Wasserwerkes eingeladen und elf Personen folgten der Einladung. Christian Plaßmann (Kommunale Partner Wasser GmbH) gab spannende und vielschichtige Informationen rund um das Thema Wasser. Einen herzlichen Dank für die kurzweilige und sehr informative Veranstaltung! Weitere Bilder von dem Besuch findest Du in der Bildergalerie.
03.2016: Netterunde in Schaag: Bürgermeister Christian Wagner hatte zur ersten Netterunde 2016 eingeladen. Der Ortsvorsteher und einige BürgerInnen waren der Einladung gefolgt. Wagner schilderte aktuelle Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur, wie die Schaffung von Wohnraum, weiterer Kita-Plätze sowie den Erhalt des Grundschulbetreuung in Schaag. Auch die Haushaltskonsolidierung war ein ein Thema.
02.2016: Die WIN Jahreshauptversammlung fand in diesem Jahr in der Kaldenkirchener Gaststätte Visé "Stadt Venlo" statt.
11.2015: WIN beantragt die Einführung der "Pferdesteuer" in Nettetal  (Die Prüfung, ob eine Steuer eingeführt werden kann, haben wir 2011 gemeinsam mit den Grünen beantragt. Das war damals rechtlich unklar. Deswegen Prüfantrag. Heute ist durch die Rechtsprechung klar, dass man dies machen kann, wenn man will. Daher haben wir vor kurzem die Einführung (ohne Grüne) beantragt.
11.2015 Netterunde Kaldenkirchen
11.2015 WIN beim Soccer Midnight in Lobberich
10.2015 Netterunde in Breyell
09.2015 Netterunde in Hinsbeck
08.2015. WIN unterstützt Nettetaler Förderverein Flüchtlingshilfe
08.2015 WIN besucht die Biologische Station in Krickenbeck
06.2015 Netterunde in Leuth
05.2015 Ansprache zur Eröffnung der Ausstellung Kunst im Wald von Andreas Zorn
04.2015 Petitionsübergabe gegen Schließung Notdienstpraxis
04.2015 Netterunde in Lobberich
03.2015 Nettetaltag: WIN Engagement "Keine Schließung der Notdienstpraxis"
02.2015 WIN Poster Notfallpraxis
02.2015. Netterunde Schaag
01.2015 WIN besucht Gemeindehalle Brüggen
11.2014 WIN Haushaltsklausurtagung
05.2014 Im historischen Rathaus von Venlo überreicht Hajo Siemes ein Stadtposter von Nettetal mit allen Sehenswürdigkeiten an Wethouder Henk Brauer. (im Bild v. rechts nach links)
03.2014 WIN unterstützt » VenLokaal im Wahlkampf, siehe » Pressemitteilung vom 06.03.2014